Produkte


Basis-Workshop Sicherheitssteuerung PSC1

Kunden, die die Steuerung PROTECT PSC1 von Schmersal einsetzen, gewähren wir eine Ermäßigung auf den Seminarpreis.

Maschinen- und Anlagenbauer nutzen immer häufiger eine separate Sicherheitssteuerung, um die Sicherheitsfunktionen ihrer Maschinen normgerecht und flexibel einzusetzen.

Das Seminar erläutert die Hardwarestruktur und die Kombinationsmöglichen der verschiedenen Module der PSC1-Produktfamilie sowie die Struktur der Programmiersoftware und deren Funktionen. Die grundlegenden Systemfunktionalitäten und deren Programmierung werden in gemeinsamen Übungen erlernt.

  • Leistungsmerkmale der Hardware (z. B. Anzahl und Typ der IOs)
  • Darstellung des PSC1 Konfigurationstools
  • Praktische Übungen mit Diagnose
  • SDM-Funktionen kennenlernen (Safe Drive Monitoring – Sichere Achsüberwachung)
  • Praktische Übungen mit SDM-Funktionen

1 Tag

Seminar-Nummer 04

Zielgruppe: Anwender von Schmersal-Sicherheitssteuerungen der Typen PSC1-10 und PSC1-100, Maschinenhersteller und Anlagenbauer, die mehr über den praktischen Einsatz dieser Sicherheitssteuerungen erfahren möchten. Voraussetzung: Keine Produktkenntnisse erforderlich, Notebooks werden zur Verfügung gestellt.


Datum

Buchbar bis

Seminar

Ort

Dauer

Preis (Netto)

 

27.04.2021

09:00 - 16:30

16.04.2021

Basis-Workshop Sicherheitssteuerung PSC 1

Wuppertal - tec.nicum

Wuppertal

1 Tag

400,00 EUR


Für diesen Kurs sind keine speziellen vorausgehenden Kurse notwendig.


Unsere Trainer für diesen Kurs: