Normen und Verordnungen


Neubau, Umbau, Retrofitting und Betreiben von Maschinen: Der Weg vom Hersteller zum Betreiber

Eigentlich ist das Herstellen, Inverkehrbringen und Betreiben von Maschinen/Anlagen doch eine
recht klare Angelegenheit, oder?
Doch was ist, wenn eine Maschine für den Eigengebrauch gebaut wird oder eine Gebrauchtmaschine
gekauft und modernisiert wird?

Braucht man dann überhaupt eine CE-Kennzeichnung bzw. behält das CE-Kennzeichen der
modernisierten Maschine seine Gültigkeit? Welche Betreiberpflichten kommen ggf. hinzu und
worauf muss im Rahmen der Inbetriebnahme geachtet werden?

Ziel dieses Seminares ist es, diese und weitere Fragen zu beantworten und anhand von
zahlreichen Praxisbeispielen nachvollziehbar darzustellen.

  • Anwendungsbereiche der CE-Kennzeichnung
  • Die Konformitätserklärung und das erstmalige Bereitstellen von Produkten

  • Verkettung von Maschinen … oder doch nicht?

  • Maschinen, unvollständige Maschinen, Maschinen in Gebrauch und Gebrauchtmaschinen

  • Wesentliche Veränderung und Retrofitting

  • Schnittstellen: Produktsicherheitsgesetz und Betriebssicherheitsverordnung

  • Herstellung für den Eigengebrauch: Wann ist eine CE-Kennzeichnung erforderlich?

  • Pflichten des Betreibers (Betriebssicherheitsverordnung)

  • Mythos „Bestandsschutz“

  • Praxisbeispiele

 Weitere Termine auf Anfrage

Sie wünschen maßgeschneiderte Inhalte
Wir gestalten gerne ein passendes Inhouse-Seminar.

Viele unserer Themen führen wir auch als Online-Seminare durch.

Sprechen Sie uns gerne an: 
Martina Dahm, Tel. +49 202 6474 864, Mail: mdahm@tecnicum.com 

1 Tag

Seminar-Nummer 02-10

Zielgruppe: Maschinenhersteller und -betreiber


Datum

Buchbar bis

Seminar

Ort

Dauer

Preis (Netto)

 

01.12.2022

Neubau, Umbau, Retrofitting und Betreiben von Maschinen: Der Weg vom Hersteller zum Betreiber

Online-Seminar

1 Tag

260,00 EUR

06.09.2022

09:00 - 13:00

19.08.2022

Neubau, Umbau, Retrofitting und Betreiben von Maschinen: Der Weg vom Hersteller zum Betreiber

Wuppertal - tec.nicum

Wuppertal

1 Tag

260,00 EUR


Für diesen Kurs sind keine speziellen vorausgehenden Kurse notwendig.


Unsere Trainer für diesen Kurs: