03.07.2018

„tec.nicum on tour“ im Technik Museum Speyer

Die Veranstaltungsreihe „tec.nicum on tour“ informiert in verschiedenen Städten über aktuelle Entwicklungen in Sachen Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien. Für das Seminar, das Mitte Juni in Speyer stattfand, hatten die Veranstaltungsorganisatoren einen ganz besonderen Ort ausgewählt: das frisch modernisierte Tagungshaus auf dem Gelände des Technik Museums Speyer. Bei einer Führung durch das Museum, zu dessen Highlights der russische Raumgleiter Buran zählt, erhielten die 34 Seminarteilnehmer einen Eindruck davon, welche technologischen Herausforderungen der Weltraum bereithält.„Wesentliche Veränderungen von Maschinen“, „Zielgerichtete Anwendung der ISO 14119“ und „Neuheiten der Schmersal Gruppe“ waren die Seminarthemen, die die tec.nicum-Referenten –  Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Wolf, Tobias Keller, M.Sc. und Dipl.-Ing. (FH) Andreas Hof, Vertriebsmitarbeiter im Außendienst – in fachkundigen Vorträgen vorstellten. Im Rahmen der Seminarreihe „tec.nicum on tour 2018“ wurden in diesem Jahr an verschiedenen Standorten bereits elf Veranstaltungen mit rund 200 Teilnehmern durchgeführt.

Das nächste Seminar findet am 5. Juli 2018 in Landsberg am Lech statt.
Danach folgen am 22. August 2018 in Wetzlar und am 23. August 2018 in Erfurt weitere Veranstaltungen.

Anmeldungen unter diesem Link