07.07.2017

tec.nicum-Consultant auf dem Kongress für Maschinensicherheit

Tobias Keller, Safety Consultant beim tec.nicum, referierte beim diesjährigen Kongress für Maschinensicherheit in Stuttgart über das Thema „Schutzeinrichtungen und Sensoren für sichere Maschinen“. Im Programm der zweitägigen Tagung standen eine ganze Reihe von aktuellen Themen wie etwa die Mensch-Roboter-Kollaboration, die damit verbundenen Normen und die Risikobewertung bis hin zu sicherheitsgerichteter Software sowie Hintergrundinformationen zur Norm EN ISO 13849. Neben fachkompetenten Vorträgen und
Workshops bot der Kongress auch Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken. Viele Vertreter von marktführenden Unternehmen der Branche nahmen an der Veranstaltung teil, die von der WEKA Akademie ausgerichtet wird. Als Referenten konnten wieder einige hochkarätige Experten gewonnen werden.  Das Motto des zweitägigen Kongresses lautete: „Aus der Praxis für die Praxis“. Daran hat sich Tobias Keller gehalten, der den Teilnehmern Informationen mit hohem Nutzwert für ihre tägliche Arbeit vermittelte.